1. Leben
  2. Reisen
  3. Wetter

Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 26
      13
      22
      13
      25
      12
      23
      12
      25
      11
      25
      14
      23
      12
      24
      11
    • 22 km/h
      22 km/h
      15 km/h
      17 km/h
      20 km/h
      22 km/h
      17 km/h
      19 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 23.05.2022

    14°C
    25°C
    • 70%
    • 8,9mm
    vormittags
    21°C
    nachmittags
    25°C
    abends
    18°C
  • Dienstag, 24.05.2022

    12°C
    19°C
    • 20%
    • 0mm
    vormittags
    16°C
    nachmittags
    19°C
    abends
    17°C
  • Mittwoch, 25.05.2022

    9°C
    20°C
    • 20%
    • 0mm
    vormittags
    17°C
    nachmittags
    20°C
    abends
    17°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • Do, 26.05.2022

    10°C
    20°C
    • 20%
    • 0mm
  • Fr, 27.05.2022

    10°C
    20°C
    • 20%
    • 0mm
  • Sa, 28.05.2022

    9°C
    19°C
    • 20%
    • 0mm
  • So, 29.05.2022

    8°C
    19°C
    • 20%
    • 0mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 23.05.22, 04:28 Uhr

Aus Südwesten Schauer, zunächst nur einzelne Gewitter, ab Mittag teils starke Gewitter, örtlich Unwettergefahr. In der Nacht zum Dienstag Wetterberuhigung.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tief verlagert sich von Frankreich über Benelux zur Nordsee und lenkt aus Südwesten dabei warme, zunehmend feuchte und zu Gewitter neigende Luft in die Region. In der Nacht zum Dienstag räumt die dazugehörige Kaltfront diese Luftmasse aus und führt gemäßigtere Meeresluft heran.

GEWITTER (ÖRTLICH UNWETTER):

Heute Früh und Vormittag zunächst geringe Wahrscheinlichkeit einzelner Gewitter. Dabei örtlich Starkregen um 15 l/qm in einer Stunde und Windböen bis 60 km/h (Bft 7) möglich. Ab den Mittagsstunden von Südwesten vermehrt starke Gewitter mit Starkregen um 25 l/qm in einer Stunde, Sturmböen bis 80 km/h (Bft 8-9) und Hagel bis 1 cm. Vor allem im Westen und Süden höhere Wahrscheinlichkeit für lokal schwere Gewitter mit Unwetterpotential durch teils heftigen Starkregen um 40 l/qm, schweren Sturmböen um 100 km/h (Bft 10) und Hagel um 3 cm (siehe Vorabinformation). Im Süden geringes Tornadorisiko nicht ausschließbar. In den späteren Abendstunden und in der Nacht zum Dienstag von Südwesten her nachlassende Gewittertätigkeit und in der zweiten Nachthälfte nach Nordosten abziehend.

WIND:

Ab dem frühen Nachmittag insbesondere in der Eifel, zeitweise auch im Sauerland auch abseits von Gewittern Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In den Abendstunden und in der ersten Nachthälfte wieder nachlassend.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 23.05.22, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, At