1. Leben
  2. Reisen
  3. Wetter

Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 5
      0
      4
      -1
      5
      0
      2
      1
      4
      0
      5
      -2
      2
      1
      3
      -1
    • 15 km/h
      20 km/h
      9 km/h
      11 km/h
      15 km/h
      15 km/h
      11 km/h
      13 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 29.11.2021

    -2°C
    5°C
    • 90%
    • 0,5mm
    vormittags
    2°C
    nachmittags
    5°C
    abends
    2°C
  • Dienstag, 30.11.2021

    2°C
    9°C
    • 90%
    • 9,6mm
    vormittags
    7°C
    nachmittags
    9°C
    abends
    8°C
  • Mittwoch, 01.12.2021

    7°C
    10°C
    • 90%
    • 6,9mm
    vormittags
    9°C
    nachmittags
    10°C
    abends
    6°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • Do, 02.12.2021

    2°C
    6°C
    • 60%
    • 1,4mm
  • Fr, 03.12.2021

    0°C
    5°C
    • 90%
    • 4mm
  • Sa, 04.12.2021

    2°C
    6°C
    • 90%
    • 6,1mm
  • So, 05.12.2021

    2°C
    5°C
    • 90%
    • 4,4mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 29.11.21, 14:28 Uhr

Heute einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer, im Bergland teils Glätte. In der Nacht im Bergland streckenweise Glätte, ausgangs der Nacht zum Dienstag Aufzug kräftigerer Schneefälle und zunehmend windig.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Tiefer Luftdruck über Nord- und Nordosteuropa bestimmt heute und in den Folgetagen das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Dabei sind zunächst kalte Luftmassen polaren Ursprung aktiv.

SCHNEE/GLÄTTE:

Heute Nachmittag abklingende Schaueraktivität, nur in der Eifel noch vereinzelte Schnee- oder Schneeregenschauer mit entsprechender Glätte. In höheren Lagen bei anhaltendem Dauerfrost streckendweise Gefahr von Glätte durch überfrierende Restnässe. In der Nacht zum Dienstag besonders im Bergland auf feuchten Straßen vorübergehend auch überfrierende Nässe möglich. In der zweiten Nachthälfte von Norden her erneut Niederschläge, ab etwa 200 bis 300 m als Schnee. Dann zeitweise Glätte durch 1 bis 5 cm Neuschnee. In höheren Lagen ab etwa 600 m bis Dienstagvormittag auch 5 bis vereinzelt 10 cm Neuschnee in wenigen Stunden nicht ausgeschlossen. Im Laufe des Dienstagvormittags dann rasch bis in höchste Lagen ansteigende Schneefallgrenze.

FROST:

In der Nacht zum Dienstag meist nur im Bergland leichter Frost bis -3 Grad.

WIND:

Im Verlauf der Nacht zum Dienstag zunächst im Bergland, ab dem Morgen vereinzelt auch im Flachland starke Böen aus Südwest um 55 km/h (Bft 7), im Bergland teils auch stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8), in höchsten Lagen um 75 km/h (Bft 9).

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 29.11.21, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Ts