Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 9
      5
      7
      3
      10
      5
      8
      4
      9
      4
      9
      4
      8
      4
      6
      3
    • 24 km/h
      33 km/h
      26 km/h
      31 km/h
      30 km/h
      28 km/h
      31 km/h
      20 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 19.01.2021

    4°C
    9°C
    • 90%
    • 8,5mm
    vormittags
    6°C
    nachmittags
    9°C
    abends
    8°C
  • Mittwoch, 20.01.2021

    5°C
    11°C
    • 40%
    • 0mm
    vormittags
    8°C
    nachmittags
    11°C
    abends
    10°C
  • Donnerstag, 21.01.2021

    8°C
    11°C
    • 70%
    • 6,4mm
    vormittags
    9°C
    nachmittags
    11°C
    abends
    8°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • Fr, 22.01.2021

    5°C
    8°C
    • 60%
    • 2,9mm
  • Sa, 23.01.2021

    2°C
    6°C
    • 60%
    • 6,9mm
  • So, 24.01.2021

    2°C
    5°C
    • 60%
    • 4,4mm
  • Mo, 25.01.2021

    0°C
    4°C
    • 60%
    • 2,7mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 19.01.21, 14:28 Uhr

Heute windig bis stürmisch. Im Bergland noch etwas Schnee und Glätte, im Tagesverlauf nachlassend und milder.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Heute schwenkt eine Warmfront ostwärts über Nordrhein-Westfalen hinweg. Mit einer auffrischenden südwestlichen Strömung fließt deutlich mildere Luft ein. Auch am Mittwoch hält die straffe Südwestströmung an.

SCHNEE/GLÄTTE: Oberhalb von 600 m vereinzelt noch Glättegefahr durch geringfügigen Schneefall oder Schneematsch. Von Westen her auch in den Höhenlagen zunehmend in Regen übergehend, dabei abnehmende Glättegefahr.

WIND:

Verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest. Im Bergland sowie in exponierten Lagen stürmische Böen bis 80 km/h (Bft 8-9). Am Abend etwas nachlassender Wind. Im Bergland sowie in exponierten Lagen jedoch auch in der Nacht Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Am Mittwoch vor allem im Bergland Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus südlichen Richtungen, in exponierten Lagen vereinzelt auch stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8).

TAUWETTER:

Im Bergischen Land durch Stau länger anhaltende und teils kräftigere Niederschläge. In Verbindung mit einsetzender Milderung zunehmend abtauende Schneedecke. Dadurch Niederschlagsdargebot (Summe aus Tauwasser und fallenden Regenmengen) zwischen 20 und 25 l/qm in 6 bis 12 Stunden. Am Nachmittag nachlassender Niederschlag, jedoch weiterhin Tauwetter.

FROST:

In der Nacht zum Mittwoch lediglich in den Hochlagen von Sauerland und Eifel leichter Frost bei 0 Grad.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 19.01.21, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, ze