Aktuelles Wetter
Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 9
      6
      7
      5
      8
      4
      6
      3
      8
      4
      9
      6
      6
      3
      7
      4
    • 17 km/h
      20 km/h
      17 km/h
      19 km/h
      19 km/h
      17 km/h
      19 km/h
      17 km/h
  • Heute, 2. Februar 2023

    9°C
    • 90%
    • 2,9mm
    Regen
    vormittagsvorm.
    • 7°C
    Regen
    nachmittagsnachm.
    • 9°C
    Regen
    abends
    • 8°C
    Sprühregen
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 2. Februar Do, 2. Feb.  2023

    9°C
    • 90%
    • 2,9mm
    Regen
    vormittagsvorm.
    • 7°C
    Regen
    nachmittagsnachm.
    • 9°C
    Regen
    abends
    • 8°C
    Sprühregen
  • Freitag, 3. Februar Fr, 3. Feb.  2023

    10°C
    • 30%
    • 0mm
    stark bewölkt
    vormittagsvorm.
    • 8°C
    stark bewölkt
    nachmittagsnachm.
    • 10°C
    stark bewölkt
    abends
    • 9°C
    stark bewölkt
  • Samstag, 4. Februar Sa, 4. Feb.  2023

    10°C
    • 30%
    • 0mm
    bedeckt
    vormittagsvorm.
    • 9°C
    bedeckt
    nachmittagsnachm.
    • 10°C
    stark bewölkt
    abends
    • 8°C
    stark bewölkt
Vorhersage für die kommenden Tage
  • Sonntag, 5. Februar So, 5. Feb.  2023

    9°C
    • 60%
    • 1,9mm
    Regenschauer
  • Montag, 6. Februar Mo, 6. Feb.  2023

    7°C
    • 20%
    • 0mm
    wolkig
  • Dienstag, 7. Februar Di, 7. Feb.  2023

    6°C
    • 20%
    • 0mm
    wolkig
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen
Temperaturverlauf
  • Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder
    Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

    Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

    sehr gering
    gering
    mäßig
    stark
    sehr stark
    extrem (Hagel)
    sehr gering
    gering
    mäßig
    stark
    sehr stark
    extrem (Hagel)
Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 01.02.23, 20:28 Uhr

In der Nacht und am Donnerstag weiterhin Niederschläge aus Nordwest, in Staulagen des Berglandes örtlich Dauerregen. Vor allem in Hochlagen und in Schauernähe noch Windböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tiefdruckgebiet bei Skandinavien führt mit einer kräftigen Nordwestströmung recht milde Meeresluft heran. Dabei gestalten Tiefausläufer das Wettergeschehen wechselhaft, im Bergland teils auch winterlich.

WIND:

In der Nacht zum Donnerstag Windabschwächung, dann nur noch in den Hochlagen starke bis stürmische Böen (55 bis 70 km/h, Bft 7-8). Am Donnerstag einzelne starke Böen um 55 km/h (Bft 7) aus West in Höhenlagen des Berglands, sowie in Schauernähe wahrscheinlich.

GEWITTER: Bis in die Nacht hinein aus Nordwesten einzelne Gewitter mit Graupel und stürmischen Böen bis 70 km/h (Bft 8) um West.

FROST/GLÄTTE/SCHNEE:

Im Hochsauerland zeitweise Schneefall, dabei oberhalb von etwa 600 m 1 bis 5 cm bis Donnerstagfrüh möglich. Dabei Glättegefahr. In der Nacht zum Donnerstag im höheren Bergland leichter Frost um 0 Grad.

DAUERREGEN:

Im Nordweststau des Rothaargebirges, des Bergischen Landes und des Sauerlandes einsetzende Dauerregenlage. Dabei Niederschlagssummen von 30 bis 35 mm in 24 Stunden.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 02.02.23, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWZ Essen, Oh